Dienstag, 28. Januar 2014

Nicole C. Vosseler - In dieser ganz besonderen Nacht

Durch anklicken des Covers wirst Du zu Amazon weitergeleitet um das Buch zu kaufen.


Format: Gebunden
Seitenzahl: 576 Seiten
Erscheinungsdatum: 25. Februar 2013
Verlag: cbj Verlag
ISBN: 978-3570155349
Preis: 18,99 €

Der Klappentext:

Nach dem Tod ihrer Mutter muss Amber, die in einer deutschen Kleinstadt gelebt hat, nach San Francisco ziehen – zu ihrem Vater, den sie kaum kennt. Sie fühlt sich einsam und verlassen. Eines Abends begegnet sie dort in einem leer stehenden Haus Nathaniel, einem seltsam gekleideten Jungen. Er scheint der Einzige zu sein, der sie versteht. Aber er bleibt merkwürdig auf Distanz. Als Amber den Grund dafür erfährt, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg: Nathaniel stammt aus einer anderen Zeit und die beiden können niemals zusammenkommen. Doch in einer ganz besonderen Nacht versuchen die beiden das Unmögliche …
Quelle: http://www.randomhouse.de/Buch/In-dieser-ganz-besonderen-Nacht/Nicole-C-Vosseler/e397076.rhd

Die Autorin:

Nicole C. Vosseler, geboren 1972 in Villingen-Schwenningen, studierte Literaturwissenschaft und Psychologie in Tübingen und Konstanz, bevor sie sich ganz der Schriftstellerei widmete. Mit ihren Romanen „Unter dem Safranmond“, „Sterne über Sansibar“, „Der Himmel über Darjeeling“ und „Das Herz der Feuerinsel” feierte sie große Erfolge. Die Autorin lebt am Bodensee – mit knapp zweitausend Büchern unter einem Dach.
Quelle: http://www.randomhouse.de/Buch/In-dieser-ganz-besonderen-Nacht/Nicole-C-Vosseler/e397076.rhd?mid=10&serviceAvailable=true#tabbox

Die Rezension:

Gelesen und rezensiert von mienebaja-74


Ein sehr schönes Cover wurde hier gewählt, die Farbkombination blau/weiß/beige harmoniert hier mit den unterschiedlichen Schriften Perfekt.
Ich war durch die Leseprobe schon so neugierig und hätte gerne gleich weitergelesen. Das Thema selbst ist zwar nicht neu, aber von der Autorin wunderbar und sehr ausführlich umgesetzt. Ich war sofort Mitten in der Geschichte und habe von Anfang an mit Amber gelitten, die in der kurzen Zeit ja doch schon viel mitgemacht hat. Die Autorin hat die Story so lebendig erzählt das man sich die Menschen und auch die Orte genau vorstellen konnte. Die erste Hilflosigkeit beim zusammentreffen von Amber und ihrem Vater finde ich sehr gut gelungen. Es ist sehr schön mitzuerleben wie sie nach und nach dann doch zueinander finden. Man hat das Gefühl Amber und Nathaniel sind ein perfektes Paar... wenn da nicht diese " Kleinigkeit " wäre. Toll fand ich auch die Nebendarsteller - Matt, der Flippige mit ständig wechselnder Haarfarbe - Abby, Das Gruftiemädchen und Holly, die völlig verrückte Spirituelle. Trotz der manchmal sehr traurigen Szenen hat die Autorin es geschafft viel Humor mit einzubringen.
Durch den wirklich tollen Schreibstil von Nicole C. Vosseler und die spannende Geschichte hatte ich das Buch im Nu gelesen. Und wie bei jeder schönen Liebesgeschichte gibt es auch hier ein Happy End, wenn auch ganz anders als man erwartet. Ich werde es mit Sicherheit nochmal lesen.... einfach schön.

Unsere Bewertung:



© http://mundolibris.blogspot.de/

Kommentar veröffentlichen