Mittwoch, 5. Februar 2014

Andreas Schlüter - Dangerous Deal


Durch anklicken des Covers wirst Du zu Amazon weitergeleitet um das Buch zu kaufen.

Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 371 Seiten
Erscheinungsdatum: 06. Februar 2013
Verlag: Franckh Kosmos Verlag
ISBN: 978-3440129302
Preis: 12,95 €


Der Klappentext:


Was machst du, wenn dir jemand eine halbe Million Euro anbietet? Für eine läppische CD mit Infos, die du sowieso nicht kapierst. Und falls du ablehnst, bist du tot.

Als Christoph in den Besitz einer Daten-CD kommt, ahnt er zunächst nicht, dass der Inhalt höchst brisante Angaben enthält. Krass, dass ihm dafür plötzlich jemand eine halbe Million Euro anbietet! Doch dann sterben die Leute, die ihm die CD abkaufen wollten, auf mysteriöse Weise – und plötzlich ist Christoph selbst in höchster Gefahr…


Der Autor:


Andreas Schlüter zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren in Deutschland. Als Drehbuchautor schreibt er TV-Krimis für Erwachsene und Kinder (u. a. „Tatort“ und „krimi.de“). Er lebt und arbeitet in Hamburg und Mallorca.


Die Rezension: 

Gelesen und rezensiert von unclethom & Joel

Mich hat das Buch von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Leichte Abstriche beim Schreibstil, aber das Buch ist für Jugendliche gemacht, daher kann ich gut damit Leben. Andreas Schlüter schafft es hier den Spannungbogen von der ersten bis zur letzten Seite aufrecht zu erhalten. Nicht eine Minute empfand ich Langeweile bei diesem Buch.
Eigentlich wollte ich nur kurz reinlesen, bevor ich am Abend dann beginnen wollte, aber denkste.... ich konnte nicht anders, ich musste es durchlesen... das ist mir schon sehr lange nicht passiert!
Schade fand ich ich nur das doch sehr überraschende Ende, ich würde sogar behaupten, dies Buch hat kein Ende. Ob dies nun Absicht ist, um dann darauf einen zweiten Teil aufzubauen lasse ich mal dahingestellt.


Unsere Bewertung:







© http://mundolibris.blogspot.de/
Kommentar veröffentlichen