Sonntag, 9. Februar 2014

Inge Löhnig - Dein Blick so kalt

Durch anklicken des Covers wirst Du zu Amazon weitergeleitet um das Buch zu kaufen.

Format: Broschiert
Seitenzahl: 367 Seiten
Erscheinungsdatum: Januar 2013
Verlag: Arena Verlag
ISBN: 978-3401067629
Preis: 12,99 €


Der Klappentext:


Das Praktikum in München war Lous großer Traum. Dann der Albtraum: Lous Mitpraktikantin ist eine Oberzicke, ihr Chef ein Grabscher. Dennoch gibt Lou nicht auf. Auch nicht, als sie eine unheimliche Email erhält: Ich bin immer bei dir. Mehr und mehr hat Lou das Gefühl, beobachtet zu werden, doch die Polizei nimmt ihre Angst nicht ernst. Bis Lou eines Tages verschwindet.


Die Autorin:


Inge Löhnig, 1957 geboren, studierte an der Akademie U5 in München Grafik-Design. Nach einer Karriere als Art-Directorin in verschiedenen Werbeagenturen ist sie heute selbständige Grafik-Designerin und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München. Daneben hat sie sowohl in der Belletristik als auch im Jugendbuch bereits hocherfolgreiche Thriller veröffentlicht.


Die Rezension: 

Gelesen und rezensiert von unclethom

Wie von der Autorin nicht anders gewohnt, ein flott geschriebener Roman, der durch seine bildhafte Schreibweise besticht. So steht man recht schnell mitten in der Story, anstatt nur daneben. Die Protagonisten sind fein ausgearbeitet und schnell fühlt man mit ihnen. Die Sorgen und Ängste um die Protagonistin. Ihre Ängste erlebt man mit ihr, die Gefühle die sie dabei entwickelt leidet man mit ihr.
Die Story anfangs ein klein wenig langatmig, aber recht schnell steigt die Spannung die ab etwa Mitte des Buches nicht mehr nachlässt. Ein Buch, welches man dann aber auch nicht mehr aus der Hand legen mag und am liebsten am Stück durchliest.
Ich fühlte mich durch das Buch bestens unterhalten und ich vergebe hier 4 von 5 möglichen Sternen. Den einen Stern Abzug für den Beginn des Buches. Ganz sicher wird es nicht das letzte Buch der Autorin sein, das ich lesen werde

Unsere Bewertung:







© http://mundolibris.blogspot.de/
Kommentar veröffentlichen