Dienstag, 11. Februar 2014

Jo Berger - 7 Männer für Emma

Durch anklicken des Covers wirst Du zu Amazon weitergeleitet um das Buch zu kaufen.

 Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 306 Seiten
Erscheinungsdatum: 24. Juni 2013
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN: 978-3000426919
Preis: 9,95 €


Der Klappentext:


Wer sieben gute Bücher hat, braucht keine Menschen mehr. Ich hätt gern sieben Männer, da bräucht ich keine Bücher mehr!
Einen fürs Herz, einen fürs Bett, einen zum schick Ausführen und einen zum Reden. Einen, der mich auf Händen trägt, und einen für die Reparaturarbeiten. Und einen, um den ich kämpfen muss. 

Der Autor:

Jo Berger wurde 1965 nahe der französischen Grenze geboren. Heute lebt sie in Weinheim a.d. Bergstrasse. Bereits in jungen Jahren veröffentlichte sie erste humorvolle Zeilen in diversen Zeitschriften. Bis Mitte 2012 schrieb sie in ihrem Blog sowie für diverse Online- und Printzeitungen satirische Kolumnen, um sich schließlich neben ihrer Familie und ihrem Beruf ganz dem Romanschreiben zu widmen.
Bücher:
Das liegt am Wetter - satirische Kurztexte
7 Männer für Emma - Roman

Weitere Informationen:

http://www.joberger.blogspot.de/
http://www.facebook.com/JoBergerAutorin


Die Rezension: 

Gelesen und rezensiert von unclethom

Wer wissen will wie Frauen wirklich ticken, für den ist dies Buch ein absolutes Muss. Ganz bezaubernd beschreibt die Autorin die Geschichte ihrer Protagonistin Emma auf dem Weg zu ihrem Traum Mann. Da ist die eine oder andere „Niete“ aber auch der eine oder andere der sie schon ins Schwanken bringt.
Nebenkriegsschauplatz ist auch ihr Arbeitsplatz, an dem auch dank ihres neuen Chefs ihr die Freude an der Arbeit verleiden.
Die Männer und der Job ergeben eine bunte Geschichte um eine junge Frau auf der Suche nach ihrem (Liebes) Glück.
Der Roman auch wenn er als „Frauenroman“ verkauft wird, ist eine Geschichte für die ganze Familie und insbesondere auch, für uns Männer, wenn wir verstehen wollen wie Frauen Ticken.
Von mir sind das in der Summe 4,5 von 5 Sternen.


Unsere Bewertung:







© http://mundolibris.blogspot.de/
Kommentar veröffentlichen