Sonntag, 23. Februar 2014

Lisa Black - Flammenbraut

 Durch anklicken des Covers wirst Du zu Amazon weitergeleitet um das Buch zu kaufen.

 Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: 20. Mai 2013
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 978-3442380794
Preis: 9,99 €



Der Klappentext:



Er mordete. Er wurde nie gefasst. Er hinterließ ein Erbe …
Die Ermittlerin Theresa MacLean wird in ein verlassenes Wohnhaus gerufen. Bei Abbrucharbeiten ist man auf einen geköpften Körper gestoßen. Theresas Ermittlerinstinkt ist sofort geweckt, denn die Leiche trägt die Handschrift eines berüchtigten Mörders. Jahrzehnte zuvor versetzte er ganz Cleveland in Angst und Schrecken, als er ein Dutzend Menschen ermordete und zerstückelte. Sollte dieser neue Fund endlich eine Spur zur Aufklärung dieser Morde sein? Doch kurz darauf werden an einem See Teile des Körpers einer jungen Frau gefunden. Und es ist klar: Sie ist erst seit wenigen Stunden tot …



Die Autorin:

Lisa Black hat einen Universitätsabschluss in Biologie und arbeitet seit mehreren Jahren als Gerichtsmedizinerin in Ohio und Florida, wo sie mit ihrem Mann lebt. In ihrer Thriller-Reihe um Theresa MacLean erschienen bereits Schattenbraut undEisbraut bei Blanvalet.



Die Rezension: 


Gelesen und rezensiert von unclethom

Es fiel leicht ins Buch hineinzufinden, dank der interessanten Schreibweise der Autorin. In zwei Handlungssträngen erzählt sie ihre Story, von denen je einer in der Gegenwart sowie der Vergangenheit spielt.
Für mich war der Teil der in der Vergangenheit spielt der interessantere, weil nicht zu sehr ausführliche. In der Gegenwart wurde alles doch für meinen Geschmack zu sehr in die Länge gezogen.
Spannend war das Buch allemal, es wäre allerdings mehr möglich gewesen, wenn man die Story komprimiert hätte.
So komme ich auf 3,5 von 5 Sternen.



Unsere Bewertung:







© http://mundolibris.blogspot.de/
Kommentar veröffentlichen