Sonntag, 23. Februar 2014

Stephen King - Doctor Sleep

Durch anklicken des Covers wirst Du zu Amazon weitergeleitet um das Buch zu kaufen.

 Format: Gebunden
Seitenzahl: 704 Seiten
Erscheinungsdatum: 13. September 2013
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 978-3453268555
Preis: 22,99 €



Der Klappentext:



Die große Fortsetzung von "Shining"
Auf Amerikas Highways ist eine mörderische Sekte unterwegs. Sie hat es auf Kinder abgesehen, die das Shining haben. Stephen King kehrt zu den Figuren und Szenerien eines seiner berühmtesten Romane zurück: Der Dreirad fahrende kleine Danny, der im Hotel Overlook so unter seinem besessenen Vater hat leiden müssen, ist erwachsen geworden. Aber die Vergangenheit lässt ihn nicht los, und wieder gerät er in einen Kampf zwischen Gut und Böse. Die zwölfjährige Abra hat das Shining. Kann er sie retten?
Nur mühevoll kann Dan Torrance die Schrecken verarbeiten, die er als kleines Kind im Hotel Overlook erlitten hat. Obendrein hat er die Suchtkrankheit seines besessenen Vaters geerbt und nimmt daher fleißig an Treffen der Anonymen Alkoholiker teil. Seine paranormalen Fähigkeiten – das Shining – setzt er nun in seinem Beruf ein: In einem Hospiz spendet er Sterbenden in ihren letzten Stunden Trost. Man nennt ihn liebevoll Doctor Sleep. Währenddessen ist in ganz Amerika eine Sekte auf der Suche nach ihrem Lebenselixier unterwegs. Ihre Mitglieder sehen so unscheinbar aus wie der landläufige Tourist – Ruheständler in Polyesterkleidung, die in ihr Wohnmobil vernarrt sind. Aber sie sind nahezu unsterblich, wenn sie sich vom letzten Lebenshauch jener Menschen ernähren, die das Shining besitzen. Das Mädchen Abra Stone besitzt es im Übermaß und gerät ins Visier der mörderischen Sekte. Um sie zu retten, weckt Dan die tief in ihm schlummernden Dämonen und ruft sie in einen alles entscheidenden Kampf.



Der Autor:
tephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Schon als Student veröffentlichte er Kurzgeschichten, sein erster Romanerfolg, "Carrie", erlaubte ihm, sich nur noch dem Schreiben zu widmen. Seitdem hat er weltweit 400 Millionen Bücher in mehr als 40 Sprachen verkauft. Im November 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk.
"Stephen King hat das Seelen-Alltagsleben der letzten dreißig Jahre vielleicht mehr geprägt als irgendein anderer zeitgenössischer Schriftsteller."
Frank Schirrmacher



Die Rezension: 


Gelesen und rezensiert von unclethom

Dr Sleep zeigt wieder einmal warum King der Meister des Horrors ist. Es beeindruckt mich immer wieder, wie er es schafft ohne die Schilderung blutiger Szenen, diese Angst in seinen Lesern hervorzurufen. Über seine Schreibweise muss ich, denke ich nichts sagen, gewohnt flüssig, so dass man auch dieses Buch flüssig und schnell lesen kann.
Auch Jahre nach Shining, auf dem dieses Buch aufbaut, ist man sofort in der Story drin. Plastisch die Protagonisten und Schauplätze, man ist nicht nur dabei, sondern gleich mittendrin.
Ich habe das Buch in nur 3 Tagen gelesen, denn aus der Hand legen war nahezu unmöglich, so spannend war das Buch. Wie üblich, beginnt es langsam sich zu steigern bis zum furiosen Finale.
5 Sterne fast schon wie üblich.



Unsere Bewertung:




 © http://mundolibris.blogspot.de/
Kommentar veröffentlichen