Freitag, 16. Mai 2014

Van Deus - Die Ampullen von Lorenzini


Durch anklicken des Covers wirst Du zu Amazon weitergeleitet um das Buch zu kaufen.

Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 230 Seiten
Erscheinungsdatum: 16. Februar 2014
Verlag: B:B:One Publishing Service
ISBN: 978-1495976841
Preis: 9,99 €



Der Klappentext:




Kriminalkommissar Jo Sattler steht kurz vor seinem Ruhestand. Sein letzter Fall scheint keine große Hürde für ihn darzustellen, wenn da nicht ein merkwürdiger Zeitgenosse wäre, mit dem er nicht nur sein Rückenleiden teilt… Ein brutales Kapitalverbrechen erschüttert die Hansestadt an der Elbe. Mit zahlreichen Messerstichen wurde der Hamburger Weinimporteur Torsten Heyer in seiner vornehmen Vorstadtvilla getötet. Hatte er Besuch erwartet und stammt der Täter aus seinem direkten Umfeld? Eine geöffnete Weinflasche und zwei Gläser am Tatort könnten darauf hindeuten. Doch der Unternehmer war auch nicht unumstritten; mit dubiosen Finanzgeschäften hatte er vor einigen Jahren gutgläubige Anleger in den Ruin getrieben und sich dadurch in der Öffentlichkeit die unrühmliche Bezeichnung Finanzheyer erworben. Kriminalkommissar Jo Sattler geht bei seinen Ermittlungen allen Spuren nach und obwohl ihm seine designierte Nachfolgerin, Frau Dr. Katharina von Mellendorp, bereits im Nacken sitzt und auf eine baldige Aufklärung drängt, ist er fest davon überzeugt, dass sich hinter dem Verbrechen eine weitaus komplexere Erklärung verbergen könnte ...




Der Autor:




Der aus Hamburg stammende Autor van Deus lebt im Sommer an der See und verfasst Erzählungen. Der Titel 'Operation Sonnenwende' wurde im März 2013 als der erste Band aus der Trilogie "The Triangular Files" veröffentlicht. Es folgte die englische Übersetzung in der US Version unter dem Titel 'Operation Solstice Ten', die im September 2013 passend zur Frankfurter Buchmesse auf dem Stand von B-B-One Publishing Service der Öffentlichkeit vorgestellt wurde - und unter anderem in einem Messe-Blog der Süddeutschen Zeitung erwähnt wurde. Ende des Jahres 2013 erschien die Kurzgeschichte und Kriminalnovelle 'Die Stufen des Bösen'. Die englische Version dieses Titels wird im Frühjahr 2014 veröffentlicht werden. Inzwischen kam der Kriminalroman 'Die Ampullen von Lorenzini' im März 2014 heraus und auch in dieser Erzählung möchte der Autor den Leser langsam aber bestimmt in eine Geschichte hineinziehen, deren Umfang er anfangs nicht erwarten und vorhersehen kann. Auch von diesem Buch ist eine englische Fassung geplant; sie soll im Sommer 2014 unter dem Titel 'The Ampullae of Lorenzini' veröffentlicht werden.





Die Rezension: 


Gelesen und rezensiert von unclethom

Kurz, Knackig, Spannend, so könnte man das Buch kurz  beschreiben.
Gleich zu beginn ein Mord, der den Auftakt zu den Ermittlungen hier und später dann auch in Südafrika kennzeichnet.
Van Deus beschreibt seine Figuren sehr plastisch und sie scheinen gut durchdacht, so wirken sie insgesamt sehr glaubhaft. Bei den Schauplätzen kommt es mir so vor als hätte der Autor diese auch selbst bereist.
Die Schreibweise ist wie gewohnt gekennzeichnet durch die flüssig zu lesende Story. Ich kam sehr schnell ins Buch hinein und wollte eigentlich nur mal so ein Paar Seiten anlesen. Das Ende vom Lied, ich hatte das Buch in nur einem Tag durch, weil ich es einfach nicht aus den Händen legen konnte, so spannend war es.
Es war für mich nun der zweite Roman des Autors und ganz sicher nicht der letzte. Van Deus hat mich mit seinem zweiten Buch nun endgültig überzeugen können und ich würde mich inzwischen schon als Fan bezeichnen.
Ich bewerte das Buch mit 4,5 von 5 Sternen.




Unsere Bewertung:






© http://mundolibris.blogspot.de/
Kommentar veröffentlichen